Unsere Philosophie.

Weine mit Kraft, Struktur und Lebendigkeit.
Spontangärung in gebrauchten Holzfässern - Trauben aus unseren eigenen biodynamisch bewirtschafteten Weingärten.
Zwei Keller, ein Weg: ein reines Naturprodukt, dass seriös ist. Flasche für Flasche.

Mir ist es wichtig, den Boden zu spüren, zu fühlen, anzugreifen. Zu wissen, wo unsere Trauben wachsen, auf welchem Boden, was ihre Eigenart ausmacht – das zählt für mich.

Wein zu vinifizieren, ist ein wichtiger Schritt zur Selbstfindung – zu mir, zu meiner Herkunft, zu meiner Vergangenheit. Und zu unserer Zukunft. Das ist die Basis für meine Weine – jeden Tag versuche ich sie mehr zu verstehen, zu forschen, meine Gedanken weiterzuentwickeln.